Dialogplattform BVRE am 04. März 2017

Am 4. März fand die erste Diskussion im Rahmen der Dialogplattform BVRE statt. Zusammen mit Vertretern von vier unterschiedlichen Parteien und mehreren russischsprachigen Organisationen haben wir versucht die Frage zu beantworten: welche Veränderungen in deutschen Politik sollen die Russischsprachigen in Deutschland nach den Bundestagswahlen 2017 erwarten?

Zur unseren Freude haben einige Medien unserer Initiative, eine russischsprachige Dialogplattform im Bundestagswahljahr zu gründen, ihre Aufmerksamkeit geschenkt. Die Reportagen der Deutschen Welle http://www.dw.com/ru/русскоязычных-жителей-фрг-стремятся-вовлечь-в-политический-диалог/a-37774282 und DG-News http://www.dg-news.eu/diskussija-berlin-04-03-video/  spiegeln dieses Interesse wieder.

Dialogplattform BVRE ist ein Ort der konkurrierenden Ideen zur Zukunft Deutschlands in russischer Sprache. Hier präsentieren die Vertreter der politischen Parteien und gemeinnützigen Organisationen ihre Sichtweise dieser Zukunft. Genauso haben wir uns unsere Treffen vorgestellt. Das nächste findet am 2. April in Ulm statt. Einladung zu diesem Treffen finden Sie in unserer Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/266836403774722/

Zurück