30.10.2020 | Projekt "ICH BIN DABEI": Workshop "Digitale Medienkompetenz: Wie schütze ich mich im Internet?", Kolorit e.V., Chemnitz

Am 30. Oktober 2020 fand im Rahmen des Projekts "ICH BIN DABEI" zusammen mit Kolorit e.V. aus Chemnitz eine weitere Online-Veranstaltung zur Medienkompetenz statt. Diesmal wurde sie in einem hybriden Format durchgeführt: Einige der Teilnehmer*innen und die Referentin kamen über die online-Plattform Zoom zusammen, andere versammelten sich in den Räumlichkeiten des Kolorit e.V., um von dort aus am Workshop teilzunehmen.

Bei diesem Treffen ging die Journalistin und Medientrainerin Olga Groznaya auf die Frage der Sicherheit personenbezogener Daten im Netz ein. Anhand anschaulicher Beispiele zeigte sie, wie einfach es ist, auf die Tricks von Betrüger*innen hereinzufallen und wie wichtig es ist, die persönlichen Daten im Internet zu schützen. Dabei hat die Referentin ein besonderes Augenmerk daraufgelegt, die Passwörter möglichst sicherer zu erstellen. Die Teilnehmer*innen lernten die unterschiedlichen Formen von Passwort-Managern kennen, die zur erleichterten Erstellung sicherer Kennwörter beitragen und gleichzeitig den wirksamen Passwortschutz gewährleisten.

Der zweite Teil des Workshops wurde der Aufklärung über Internetbetrug gewidmet. Diese Art der Internetkriminalität breitet sich stetig aus und tritt in immer komplexeren und verwirrenderen Formen auf. Die Teilnehmer*innen diskutierten über die häufigsten Tricks und den Zweck der Attacken der Cyberkriminellen. Ein Beispiel ist das sogenannte „Phishing“, welches auch per Mail durchgeführt werden kann: Eine wie es scheint ganz normale E-Mail mit der Bitte, wichtige Informationen anzugeben. Diese Informationen, wie z.B. Anmeldedaten, werden dann von den Cyberkriminellen genutzt, um das Konto des Empfängers zu plündern und die Daten gar zu manipulieren. Die Fachexpertin Olga Groznaya vermittelte den Teilnehmer*innen die einfachen und zuverlässigen Techniken zum Schutz personenbezogener Daten und zur Überprüfung verdächtiger Internetseiten bzw. Links.

Trotz einiger Schwierigkeiten mit der Internetverbindung erwies sich die Veranstaltung als lebhaft und interessant. Die Teilnehmer*innen äußerten den Wunsch und die Bereitschaft, ihr Wissen auf dem Gebiet der Medienkompetenz zu vertiefen und somit an weiteren Aktivitäten des Projekts teilzunehmen.

Wir danken den Veranstalter*innen des Treffens - Kolorit e.V. in Chemnitz, unserer Referentin Olga Groznaya und allen Teilnehmer*innen des Workshops.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts "ICH BIN DABEI" - Modellprojekt Teilhabe lernen: Förderung des bürgerschaftlichen Engagements unter Russischsprachigen in Deutschland", gefördert durch den BMI, statt.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Logo_BMIBH

Zurück