Das Integrationszentrum „Staniza-Köln“ e.V. wurde 2016 in Köln gegründet. Die Hauptaufgabe des Vereins umfasst die Förderung des interkulturellen Austausches zur Unterstützung der sozialen und kulturellen Integration von Zuwanderern in die deutsche Gesellschaft. Der Verein organisiert sportliche, kulturelle, gesellschaftliche und künstlerische Veranstaltungen. Jugendarbeit, speziell der internationale Jugendaustausch und eine Familienberatung gehören zu den weiteren Arbeitsrichtungen. Zudem werden verschiedene Sportkurse, Musikveranstaltungen und als Besonderheit historische Wanderungen angeboten. Der Verein pflegt unter anderem die Tradition der Kosaken.

 

Ansprechpartner: Pavel Ageev

Triberger Weg 36a, 51063 Köln

Tel.: 0178 530 13 58

E-Mail: pavlik_ageev@mail.ru