Die alljährliche Mitgliederversammlung des BVRE e.V. am 25.10.2019 in Fulda

Am 25. Oktober 2019 fand in Fulda die alljährliche Mitgliederversammlung des BVRE e. V. statt. Es war eine Wahlberichtsversammlung.  Der Geschäftsführer des BVRE Herr Wladimir Weinberg, der Vorstand des Verbandes und Projektkoordinatoren haben über ihre Arbeit im vergangenen Jahr erzählt, haben verschiedene Richtungen der Entwicklung und der Etablierung des BVRE berichtet und haben ihre Agenda für die nächsten Jahre vorgestellt. Vertreter einiger Mitgliederorganisationen haben einen Einblick in die Tätigkeit ihrer Vereine gewährt, einige interessante Programme und Projekte in ihren Bundesländern vorgestellt.

Außerdem haben geladene Ehrengäste, Vertreter unterschiedlichster Institutionen und Initiativen die Mitgliederorganisationen des BVRE zur Teilnahme an den Maßnahmen zum Thema „Elternarbeit“ eingeladen.

Es fand eine rundum gelungene Versammlung der Gleichgesinnten in einer herzlichen Atmosphäre statt. 

Die Arbeit des Vorstandes vom 2016 bis 2019 wurde als höchst befriedigend bewertet.

Neuer Vorstand wurde für die nächsten Jahre gewählt:

Victor OstrovskyKultur- und Integrationszentrum PHOENIX-Köln e.V.

Yulia Rasheva - Deutsch-Russische Gesellschaft Göttingen e.V.

Dr. Natalia Roesler - CLUB DIALOG e.V., Berlin

Boris Royak - Deutsch-Russisches Zentrum "Integration, Bildung, Sozial, Kultur" e.V. (DRZ IBSK e.V.)

Tamara Shamo - "RODNIK" e.V., Fulda

Olga Sperling - Ausländerrat Dresden e.V.

Arkadiy Voloshyn - Neue Zeiten e.V., Weiden

Zurück