Projekt AIPol: "Eingewanderte Frauen auf dem Weg zum Arbeitsmarkt: Erfahrungen, Chancen und Hindernisse"

Eingewanderte Frauen auf dem Weg zum Arbeitsmarkt: Erfahrungen, Chancen und Hindernisse

Welche Erfahrungen macht Ihr mit dem Arbeitsmarkt oder auf dem Weg dahin? Wurden Eure im Ausland erworbenen Qualifikationen anerkannt? Wie könnt Ihr Eure Ausbildung oder Eure Berufstätigkeit mit dem „Job“ als Mutter verbinden? Wie zufrieden seid Ihr mit der Kinderbetreuung?

Zu diesen und ähnlichen Fragen laden wir euch herzlich zu einem Erfahrungsaustausch ein! Als Zielgruppe für die Veranstaltung sind in erster Linie Frauen mit Migrationsgeschichte eingeladen. 

Am Mi. 18.11.2020 | von 9.30 – 12.30 Uhr

in deutscher und möglicherweise einer weiteren Sprache*.

*Falls Ihr die deutsche Sprache noch nicht ausreichend beherrscht, an der Veranstaltung aber aktiv teilnehmen möchtet, bitten wir Euch, bei der Anmeldung Sprachen anzugeben, die ihr versteht. Wir versuchen eine*n entsprechende*n Dolmetscher*in zu finden.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Bitte meldet euch an unter nrw@verband-binationaler.de und wir senden euch den Link. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Die Ergebnisse der Veranstaltung möchten wir dokumentieren und mit Vertreter*innen von Landes- und Kommunalpolitik darüber ins Gespräch kommen.

Veranstalter:

__________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Gefördert durch:

Zurück