STEL. Strukturelle Stärkung der Elternarbeit und der Elternbildung.

Projekt_STEL

Förderer: BMI, BAMF

Zeitraum: 2020 - 2022

Ansprechpartner: 

Am 01.01.2020 hat das Projekt STEL "Strukturelle Stärkung der Elternarbeit und der Elternbildung begonnen“. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit ähnlichen Projekten unserer Kooperationspartner FÖTED-Föderation Türkischer Elternvereine in Deutschland und Bund der Spanischen Elternvereine in der Bundesrepublik Deutschland e.V. durchgeführt. Die Dauer des Projektes beträgt drei Jahre.

Das Ziel des Projekts ist die Professionalisierung russischsprachiger Elternvereine, das Ausbauen ihres Wissens und ihrer Kompetenzen im Bereich „Elternarbeit“ und die Weiterbildung der Multiplikatoren zu Elternbeauftragten.

Im Laufe des ersten Projektjahres werden 5 Multiplikatorenschulungen durchgeführt, in welchen 16 Multiplikatoren die aktuellste Information über die Grundkenntnisse der Elternarbeit bekommen und unterschiedliche Aspekte dieser Tätigkeit kennenlernen - dies ermöglicht eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten teilnehmender Vereine.

Im Jahr 2020 sind außerdem 24 lokale Bildungsmaßnahmen zur Durchführung in den jeweiligen Vereinen (vor Ort) geplant. Im Zentrum der lokalen Bildungsmaßnahmen stehen die wichtigsten und aktuellsten Themen und Probleme der Eltern vor Ort.

Die Teilnahme an dem Projekt ist besonders von Bedeutung für die Vereine, die entweder bereits aktiv Elternarbeit leisten, oder vorhaben, diese Fachrichtung aufzubauen.

Projektleiter:

Wladimir Weinberg  |  wladimir.weinberg@bvre.de

Projektkoordinatoren:

Alöna Turevska  |  a.turevska@bvre.de
Viktoria Golub  |  v.golub@bvre.de
Kira Titkova  |  kira.titkova@bvre.de

Graeffstraße 5, 50823 Köln
Tel.: 0221 / 30 19 59 52
Fax: 0221 / 30 19 59 54
www.bvre.de

____________________________________________________________________________________________________________