Projekt STEL: Bewerbung für die Teilnahme am STEL-Projekt für ukrainische Geflüchtete.

BVRE e. V. nimmt Bewerbungen für die Teilnahme an Multiplikator*innenschulungen für die Arbeit mit Geflüchteten aus der Ukraine entgegen. Es sind 2 Multiplikator*innenschulungen geplant. Nach den Multiplikator*innenschulungen werden die teilnehmenden Multiplikator*innen insgesamt 16 lokale Bildungsmaßnahmen für und mit geflüchteten Eltern aus der Ukraine anbieten und durchführen. Bewerbungen sind bis spätestens 30. Mai 2022 auszufüllen.

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine kommen täglich Tausende Kriegsflüchtlinge nach Deutschland. Die Mehrheit der Flüchtlinge sind Eltern, die mit Kindern ins Land gekommen sind. Unser STEL-Projekt führt laufend Multiplikator*innenschulungen für Spezialisten, die in der Lage sein werden, qualitativ hochwertige Arbeit mit Eltern zu leisten.

Die Veranstaltungen werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen von STEL gefördert.

Es werden 2 Multiplikator*innenschulungen durchgeführt. In diesem Rahmen werden Grundlagen der Kommunikation und des Konfliktmanagements, rechtliches Basiswissen rund um den Integrationsprozess (Aufenthaltsrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Schulsystem, Kinderbetreuung, Familien und Beruf usw.) und Kenntnisse zu einem breiten Spektrum von gesellschaftspolitischen Migrations- und Integrationsthemen vermittelt. Darüber hinaus werden Multiplikator*innen die lokal und regional existierenden Integrations- und Regelangebote kennenlernen. Dieses Wissen werden die Multiplikator*innen an die Mitarbeiter*innen in ihren Vereinen, die mit den Geflüchteten täglich arbeiten, weitergeben.

Vom 1. bis 3. Juli und vom 2. bis 4. September 2022 finden zwei zweitägige Multiplikator*innenschulungen bzw. Trainingszyklen in Nordrhein-Westfalen statt. Reise- und Hotelkosten werden durch das Projekt übernommen. Es wird davon ausgegangen, dass die Multiplikator*innen nach der Ausbildung 16 lokale Bildungsmaßnahmen für geflüchtete Eltern aus der Ukraine organisieren.

An den Multiplikator*innenschulungen können sowohl Vertreterinnen und Vertreter von BVRE-Mitgliedsorganisationen teilnehmen, die sich bereits am STEL-Projekt beteiligt haben, als auch in Deutschland gemeldete Geflüchtete aus der Ukraine, die sich für das Thema Elternarbeit und die Mitarbeit in den Vereinen in diesem Bereich interessieren.

Die Registrierung ist geschlossen.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Motivation der Bewerber*innen spielt für die Auswahl der Teilnehmenden eine große Rolle. Antworten auf Ihre Bewerbungen erhalten Sie bis spätestens 6. Juni 2022.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Projekt_STEL_logoleiste

Zurück