#RoundTableUkraine. Berlin

Wie kann die Aufnahme und Integration der Geflüchteten aus der Ukraine gelingen? Beim RoundtableUkraine zwischen dem Bundeskanzler Olaf Scholz, der Integrationsbeauftragten Reem Alabali-Radovan und weiteren Mitgliedern der Bundesregierung mit Vertreter*innen der Länder und Kommunen sowie 50 zivilgesellschaftlichen Organisationen, Verbänden und Religionsgemeinschaften ging es um die drängenden Fragen zur Fluchtmigration. Mit dabei für den Bundesverband russischsprachiger Eltern e.V. (BVRE) waren die Vorstandsmitglieder Dr. Natalia Rösler und Victor Ostrovsky sowie unsere Kollegin Olga Dudko.

Besprochen wurden die folgenden Themen: Aufnahme und sichere Unterbringung von Geflüchteten, vulnerable Gruppen und Kinderbetreuung, schulische Bildung, Bildungsangebote und Arbeitsmarktintegration. All die Herausforderungen, die sich durch die Migration im Zuge des Angriffs auf die Ukraine ergeben, sind groß. Bewältigen lassen sie sich nur im Schulterschluss zwischen dem Staat und der Gesellschaft in ihrer ganzen Breite.

 
Lest hier einen Artikel auf den Seiten der Bundesregierung zum Roundtable: https://lnkd.in/d4-x3Q2r

Foto: Olga Dudko

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Zurück