Politische Bildung

Politische Bildung ist ein bedeutender Bereich der Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft und Staat in der Bundesrepublik Deutschland. Die Berücksichtigung und Einbeziehung der Interessen von Migranten sind hierbei besonders wichtig.
Heute gibt es sowohl einen Bedarf als auch die entsprechenden Möglichkeiten für russischsprachige Migranten, sich stärker in der Politik zu engagieren und ihre Interessen auf der politischen Ebene selbst zu vertreten. Durch eine vermehrte politische Bildung sollen sich Russischsprachige verstärkt an demokratischen Prozessen beteiligen. Die aktive Teilnahme am politischen Leben soll die Integration in ein mehrsprachiges, multikulturelles und demokratisch verfasstes Deutschland fördern.
Russischsprachige Migranten und insbesondere Jugendliche benötigen mehr Kenntnisse und Kompetenzen zum Beispiel im kritischen Umgang mit Medien, mit Parteien und Ideologien, mit der Geschichte und auch im politischen Handeln auf lokaler Ebene sowie bei der wirksamen Verhinderung von Diskriminierung und politischem Extremismus.

Der BVRE ist die erste bundesweite Organisation russischsprachiger Migranten, die die politische Bildung frühzeitig zum strategischen Ziel erklärt hat. Daher fördert der BVRE die politische Bildung von russischsprachigen Migranten auf zweifache Weise, durch
1. Kompetenzerweiterung der Organisationen von Migranten im Bereich politische Bildung vermittels Trainings von Multiplikatoren und Förderung von Initiativen vor Ort,
2. innovative Bildungsprojekte auf Bundesebene in Form von Seminaren, Ferienсamps und anderen Bildungsmaßnahmen.

In dieser Arbeit werden die von der Bundeszentrale für politische Bildung entwickelten Methoden eingesetzt und verknüpft mit unseren Arbeitserfahrungen in den Netzwerken der russischsprachigen Gemeinschaften.

Strategie der politischen Bildung BVRE

Angebote der MitgliederAngebote des BVRE

In Weiden miteinander - das Projekt der Neuen Zeiten e.V.

Leitziele: Demokratie- und Toleranzerziehung sowie die Schaffung und der Ausbau von Begegnungsmöglichkeiten zwischen Einheimischen und Zuwanderern.