Aktuelles

Redakteurin · 

BKMO als Verein gegründet. Vertreterin des BVRE ist in den Vorstand gewählt

Am 5 Juli 2024 wurde die Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen (BKMO) als Verein gegründet. Stellvertretende Geschäftsführerin des BVRE Anastasia Sudzilovskaya wurde als Beisitzerin in den Vorstand gewählt.

weiterlesen

Vorstand und Mitarbeiter*innen des BVRE e.V. · 

Stellungnahme des BVRE e.V. im Zusammenhang mit dem russischen Raketenangriff auf das Krankenhaus Ohmatdyt

Heute, am 9. Juli, ist in Kyjiw ein Trauertag. Die Ukraine und die Welt trauern um die Toten und Verletzten des russischen Raketenangriffs auf das Kinderkrankenhaus Ohmatdyt in Kyjiw.  

weiterlesen

Redakteurin · 

Schulungen für Eltern. Elterngremien

Im Rahmen des Projektes PartEl des Bundesverbandes der Migrantenelternorganisationen (bbt) finden Multiplikatorenschulungen zum Thema "Elterngremien" statt. An den Schulungen nehmen Vertreterinnen und Vertreter der NGOs, Interessierte und Eltern teil, die das erworbene Wissen multiplizieren, d.h. an Eltern mit Migrationsgeschichte weitergeben können.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Ein bunter Juni 2024. Ereignisse in den BVRE-Organisationen

In der Sommerzeit gibt es in Deutschland traditionell viele Festivals und Stadtfeste. BVRE- Mitgliedsorganisationen sind selbst Organisatoren und unterstützen aktiv die Initiativen ihrer Partner.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Jugendliche für die Umwelt. Ein neues Projekt des BVRE e.V.

Die Teilnehmer*innen des Projekts "Umweltbewusste Generation: Jugendliche für Umweltschutz und Aufklärung" stehen fest. Das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren und wird vom Umweltbundesamt (UBA) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUV) gefördert.

weiterlesen

Redakteurin · 

Wie kann man erklären, dass die Wahlen wichtig sind? Beispiel des BVRE e.V.

Der BVRE e.V. führt gemeinsam mit seinen Partnerorganisationen das Projekt "Deine Stimme zählt!" durch. Die erste Phase des Projekts hatte die Wahlen zum Europäischen Parlament im Fokus.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Jugendcamp des BVRE e.V. - "KonspirANTI"

Eine große Gruppe Jugendlicher mit Alufolienhüten läuft durch Frankfurt am Main. Einige Passanten bleiben stehen, machen Fotos und scherzen über die versammelten Verschwörungstheoretiker. Tatsächlich haben die Teilnehmer*innen des vom BVRE organisierten Jugendcamps "KonspirANTI" die Aluhüte selbst gebastelt.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Über Demokratie in 60 Sekunden

Der BVRE e.V. hat damit begonnen, kurze Videos ins Internet zu stellen, die in einfachen Worten komplexe Begriffe erklären, womit demokratische Grundsätze verdeutlicht werden. Insgesamt wird das Demokratie-Wörterbuch 30 Videos in einfacher Sprache enthalten, die von Teams der BVRE-Mitgliedsorganisationen produziert wurden.

weiterlesen

Redakteurin · 

1500 Kinder mit Migrationsgeschichte in Sachsen gehen nicht zur Schule. BVRE e.V. unterzeichnet einen offenen Brief

Der Bundesverband russischsprachiger Eltern hat einen offenen Brief des Bündnisses „Recht auf Schule für Alle in Sachsen“ an den Ministerpräsidenten und das Kultusministerium unterzeichnet.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Begegnungen, Reisen, Feste. Mai 2024 in den Mitgliedsorganisationen des BVRE e.V.

Der schöne Monat Mai war für die Mitglieder des BVRE e.V. sehr intensiv. Es gab viele Begegnungen, Reisen, Feste. Das gemeinsame Ziel war - Menschen mit verschiedenen Migrationsgeschichten unter einander bekannt zu machen.

weiterlesen

Redakteurin · 

Ausschreibung zur Organisation von Exkursionen für junge Menschen

Die Mitgliedsorganisationen des BVRE können sich um die Organisation von Exkursionen für junge Menschen bewerben. Die Exkursionen sollen bis zum 30. Oktober 2024 stattfinden. Die Anmeldefrist endet am 10. Juni. Eine Organisation kann eine Exkursion durchführen. Die Kosten für Verpflegung, Reisekosten, Raummiete und Honorare für die Organisatoren werden übernommen. Durchgeführt werden die Jugendexkursionen im Rahmen des Projekts “Kompetenznetzwerk für das Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft” des Bundesförderprogramms „Demokratie leben!“.

weiterlesen

Redakteurin · 

PartEl-Schulungen für Multiplikator*innen

Im Rahmen des PartEl-Projekts wird eine Seminarreihe für Multiplikator*nnen statt. In der Schulung werden Information über Elterngremien vermittelt und und erläutert, warum die Teilnahme an diesen Gremien für Eltern wichtig ist. Projekt wird vom Bundeselternnetzwerkes der Migrantenorganisationen für Bildung und Teilhabe (bbt) durchgeführt und das Regionalstelle West liegt in der Verantwortung des BVRE e.V.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

April 2024 in den Mitgliedsorganisationen des BVRE

Mehr Projekte für Kinder und Erwachsene. Im April veranstalteten die BVRE-Mitgliedsorganisationen Kurse, Treffen, pädagogische Vorträge, Theaterpremieren und vieles mehr.

weiterlesen

Redakteurin · 

Bildungsreise nach Brüssel. Beginn einer wichtigen Diskussion

BVRE organisierte und führte eine Bildungsreise nach Brüssel durch. An der Reise nahmen 29 Personen teil - das BVRE-Team, Vertreter*innen von Migrant*innenorganisation und Aktivist*innen, die an gemeinnützigen Aktivitäten beteiligt sind.

weiterlesen

Redakteurin · 

Beratung zur Anerkennung beruflicher Abschlüsse in Deutschland in ukrainischer und russischer Sprache

Club Dialog e.V. betreibt das Überregionale Kompetenzzentrum zur Anerkennung ukrainischer Berufsabschlüsse. Dies ist ein Modul des Projekts "Fahrplan Anerkennung beruflicher Abschlüsse Plus" (FAbA Plus), das vom Träger seit 2011 erfolgreich realisiert wird.

weiterlesen

Redakteurin · 

Das Projekt “Deine Stimme zählt!” startet

BVRE e.V. hat in Kooperation mit dem Bund der Spanischen Elternvereine in der Bundesrepublik Deutschland e. V (Confederación) und der Föderation Türkischer Elternvereine in Deutschland e.V (FÖTED) das Projekt “Deine Stimme zählt!” gestartet. Die Auftaktveranstaltung fand am 15. April on-line statt.

weiterlesen

Redakteurin · 

Der BVRE e.V. ruft zur Bewerbung für ein Eco-Projekt auf

Der BVRE e.V. ruft zur Bewerbung für das Projekt „Umweltbewusste Generation: Jugendliche für Umweltschutz und Aufklärung“ auf.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Frühjahr 2024. Projekte und Initiativen in den BVRE-Mitgliedsorganisationen

Mit anderen Organisationen der Zivilgesellschaft zusammenzuarbeiten, neue Projekte zu starten, in andere Länder zu reisen, um Erfahrungen zu sammeln und die Grenzen sowohl geografisch als auch thematisch zu erweitern. Wir erzählen Ihnen, wie der März 2024 in den BVRE-Mitgliedsorganisationen verlief.

weiterlesen

Redakteurin · 

Ausschreibung für die Teilnahme an dem Projekt “Deine Stimme zählt!”

Der BVRE ruft zur Bewerbung für das Projekt "Deine Stimme zählt!" auf. “Deine Stimme zählt” wird vom April bis Dezember 2024 laufen und wird von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Das Projekt wird in Kooperation mit der Konföderation spanischsprachiger Eltern in der Bundesrepublik Deutschland e.V. und der Föderation Türkischer Eltern in Deutschland e.V. durchgeführt.

weiterlesen

Redakteurin · 

BVRE-Team reist ins Europäische Parlament

Die Auswahl der Teilnehmer*innen für das Programm zur politischen Bildung in Brüssel ist abgeschlossen. 28 Personen aus acht deutschen Bundesländern werden vom 23. bis 25. April 2024 die Institutionen der Europäischen Union, ihre Geschichte und wichtigsten Grundsätze kennenlernen und das Konzept der "russischsprachigen Europäer*innen" diskutieren.

weiterlesen